Überraschend gute Leistung - BasketDukes Klosterneuburg

Überraschend gute Leistung

2017-03-26 20:02 von Lukas Sallomon

Basket Duchess vs Basket Flames 41:67 (13:16, 12:13, 17:21, 9:17)
Die ersatzgeschwächten Basket Duchess (6 Spielerinnen) spielten ein überraschend gutes Spiel gegen ÖMS-Teilnehmer Basket Flames. 
Das ganze Spiel über spielten die Klosterneuburgerinnen gezwungener Maßen eine 2:3 Zone, um den Wienerinnen ein Überraschnung zu machen. Denn die Basket Flames verteidigten seit über 2 Jahren nur man to man. Somit konnten sie die Offense der Flammen verwirren und die second chances sehr gut verteidigen. Die ersten zwei Vierteln gestalteten sich eher ausgeglichen, wobei die Duchess es nicht schafften in Führung zu gehen. Mit 6 Spielerinnen, in den letzten Minuten nur mit 5, ist es nur eine Frage der Zeit wann die Kräfte schwinden. Ein Klassiker dafür ist das dritte Viertel und so geschah es auch. In den ersten Minuten nach dem Korbwechsel ist die Vorentscheidung gefallen, die Basket Flames schafften es sich endgültig abzusetzen und das Spiel mit Ruhe zu Ende zu speilen. 
Scorer: Pleho und Greimeister je 13, Marek 8, Kuchar 5, Bernert 2, Neuwirth 
Coach D: "In diesem Spiel war uns der Funfaktor sehr wichtig! Die Mädels waren mit viel Herzblut und Kampfgeist dabei, was mir besonders gut gefallen hat. Mit 9/16 verworfenen Freiwürfen hätten wir das Spiel vielleicht länger offen gestalten können - aber das steht in den Sternen!"

Zurück