Die U14 Mannschaft startet mit einem Sieg in die unteren Play-offs - BasketDukes Klosterneuburg

Die U14 Mannschaft startet mit einem Sieg in die unteren Play-offs

2017-03-23 20:28 von Lukas Sallomon

Basket Dukes vs. Baden Black Jacks 49:46 (14:12, 17:8, 8:15, 10:11)

Die Dukes erwischen den besseren Start und können sich vor allem durch schöne Schnellangriffe etwas absetzen. Das zweite Viertel entscheidet das Team, angeführt von einer bärenstarken Tamara und Franzi eindeutig. Mit einem Polster von 11 Punkten Vorsprung geht es in die Halbzeitpause. Doch die Black Jacks denken nicht ans Aufgeben und kämpfen sich Punkt für Punkt heran. In der letzten Minute verkürzen sie mit einem Dreier auf -3. Die Klosterneuburger Truppe behält jedoch die Nerven und spielt den Sieg sicher nach Hause. Gratulation!

Scorer Basket Dukes: Knispel 25, Ettl 11, Thondanpallil 6, Terglav 4, Prehsler 3

  

Basket Dukes vs. Möllersdorf white  38:52 (11:16, 6:17, 12:8, 9:11)

Im zweiten Spiel des Tages läuft es nicht mehr so rund für die Dukes. Man merkt, dass das erste Spiel viel Kraft gekostet hat und auch das Zusammenspiel noch nicht recht sitzt.

Möllersdorf kann sich bis zur Pause um 16 Punkte absetzen. In der zweiten Halbzeit beweisen die Dukes, die in diesem Spiel auf den verletzten Tobias verzichten müssen, Kampfgeist. Jeder übernimmt etwas mehr Verantwortung und so gewinnen die Dukes das dritte Viertel 12:8. Die Aufholjagd reicht leider nicht um die Niederlage zu verhindern. Nichtsdestotrotz kann das Team mit dem ersten gemeinsamen Auftritt bei diesem Turnier zufrieden sein.

Scorer Basket Dukes: Ettl 15, Knispel 11, Terglav 8, Thondanpallil 4

Zurück